A+ A-

Tierpark Dessau - ein Besuch lohnt sich!

Startseite / Tierpark Dessau - ein Besuch lohnt sich!

Tierpark Dessau – Lehrpark für Tier- und Pflanzenkunde

Der Tierpark Dessau präsentiert sich seinen jährlich über 120.000 Besuchern auf 11ha mit 500 Tieren in 100 Arten, als Dessaus größtes und beliebtestes Naherholungszentrum.

In der Tierhaltung liegen die Schwerpunkte auf der Haltung von Tieren aus Südamerika und Australien, bedrohten Haustierrassen sowie eurasischen Kleinraubtieren. Die Kleinkatzen sind mit vier Arten, Manul, Amurkatze, Rohrkatze und Salzkatze, sehr gut vertreten. Zu den populären Vertretern der Großraubtiere gehören die Jaguare und die neuen Ussurischen Kragenbären.

Für Kinder stehen verschiedene Spiel- und Erfahrungsstationen bereit. In zwei Streichelgehegen warten Harzer Ziegen und Deutsche Karakulschafe. Begehbare Anlagen, wie die Kranichanlage und die Watvogelanlage laden zum direkten Beobachten ein. Direkten Tierkontakt hat der Besucher bei der Fütterung der Streicheltiere und Wellensittiche.


„Wie geht Artenschutz“ – Workshop in den Ferien

Wir begeben uns im Tierpark Dessau auf eine Rettungsmission. Gemeinsam beobachten wir ein Tier hautnah, um sein Verhalten und seinen natürlichen Lebensraum besser zu verstehen. Im Anschluss gehen wir der Frage nach, warum dieses Tier Schutz benötigt und wie wir aktiv dazu beitragen können. Die Auswahl des Tiers orientiert sich dabei an der Enthüllung des Zootiers des Jahres 2024 im Januar. Dieser Workshop richtet sich an Tierliebhaber, Neugierige und alle, die einen tiefen Einblick in nachhaltigen Umweltschutz gewinnen möchten. Der interaktive Workshop ist altersangepasst schon ab der Grundschule durchführbar. 

  • Dauer 90-120 Minuten (altersangepasst)
  • Alter ab 7 Jahre
  • Anzahl max. 12 Personen
  • Ort Tierpark Dessau, Querallee 8, 06846 Dessau-Roßlau
  • Termine Mo. 5.2.2024 | Mi. 7.2.2024 | Fr. 9.2.2024 jeweils von 10-12 Uhr und von 13-15 Uhr
  • Kostenbeitrag: Eintritt Tierpark (7 € Erw.| 5 € Erm.| 3 € Kind, inklusive Tierparkeuro – freiwilliger Beitrag, der zu gleichen Teilen dem Tierpark und ausgewählten Natur- und Artenschutzprojekten zu Gute kommt.)

Information/Buchung

Tierpark Dessau
Katja Flügel
Tel.: 0340 614426
lehrparkschule@dessau-rosslau.de

Das könnte Sie interessieren:

Tierpatenschaften

Kontaktieren Sie uns unter Opens external link in new windowtierpark.dessau@dessau-rosslau.de

 

 

Fritz & Franz

Fritz und Franz, die beiden Jungbären, sind nun nicht mehr auf der Außenanlage zu sehen. Die anderen beiden  Kragenbären auch nicht.

Einen Blick per Videokamera in die Schlafbereiche zu den Bären erhält man unter den folgenden Links:

Blick zu Dmitry

Blick zu Anastasia

Förderverein

Tierparkfreunde Dessau e.V.
... aktive Hilfe für den Tierpark!

Jetzt Mitglied werden:

Opens external link in new windowhttps://www.facebook.com/TierparkfreundeDessau/

Tierpark-Wimmelbuch

Auf 14 Seiten geht es in dem Buch auf einen Spaziergang quer durch den Park. Man kann unzählige Tiere, Pflanzen und auch interessante Bauwerke entdecken. Viele Tiere sind den Betrachtern sicherlich auch aus der Realität bekannt, wie zum Beispiel die flinken Buntmarder oder die beliebten Harzer Ziegen im Streichelgehege.

12 Euro müsste man für den Wimmelspaß investieren.

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag

9.00 bis 17.00 Uhr (Kassenschluss eine Stunde vorher)

Kontakt

Tierpark Dessau
Querallee 8
06846 Dessau-Roßlau

0340 614426
0340 6612580
Opens window for sending emailTierpark.Dessau@dessau-rosslau.de

www.facebook.com/tierparkdessau

Einzeltickets inkl. TierparkEuro*

Tagespreis Jahrespreis
Erwachsener 7,00 Euro 35,00 Euro
ermäßigt** 5,00 Euro 25,00 Euro
Kind (3-12 Jahre) 3,00 Euro 15,00 Euro
Familie 15,00 Euro 75,00 Euro
Hund 3,00 Euro 15,00 Euro

Gruppentickets (ab 20 Pers.) inkl. TierparkEuro*

Gruppe Erwachsener 6,00 Euro pro Person
Gruppe ermäßigt** 4,00 Euro pro Person
Gruppe Kinder 2,00 Euro pro Person

* TierparkEuro: dient zweckgebundenen Natur- und Artenschutzprojekten sowie der Unterstützung von Baumaßnahmen im Tierpark Dessau.

** ermäßigt: Schüler (ab 13 Jahren), Auszubildende, Freiwilligendienstleistende (Soziales/Ökologisches Jahr, BFD), Studierende (bis 30 Jahre), Schwerbehinderte, Inhaber eines Sozialpasses der Stadt Dessau-Roßlau, Nutzer eines tagesaktuellen Fahrscheins des ÖPNV

Jahreskarten